MENU

Ich merke leider immer wieder, wie sehr das Getting Ready am Hochzeitstag unterschätzt wird. Dabei wird nicht nur die Braut fotografiert, wie sie geschminkt wird. Dieser Teil der Hochzeitsreportage beinhaltet noch so viel mehr! Es werden vor allem auch schon so wertvolle Emotionen festgehalten: die aufgeregte Braut, die es kaum abwarten kann, die Trauzeugin oder Brautmutter, die zu Tränen gerührt ist! Aber darauf möchte ich hier gar nicht so weit eingehen. Heute geht es darum, was die Braut für das Getting Ready vorbereiten kann!

Ihr seid mitten in den Hochzeitsvorbereitungen, schon total aufgeregt und sucht euch ganz liebevoll dein einzigartiges Brautkleid, das fantastisch duftende Parfum, den eleganten Brautschmuck, die ganz persönlichen Einladungskarten aus? Wie wäre es, wenn wir genau diese Dinge für euch auf Fotos festhalten? Damit meine ich nicht als „Beiwerk“ bei den Brautpaarfotos, sondern wirklich als Hauptrolle!

All diese Details machen eure Hochzeit erst so richtig persönlich, denn niemand wählt genau die gleichen Sachen, wie ihr!

Stell dir vor, du suchst dir für die Hochzeit ein neues, ganz tolles Parfum aus und kannst dich nach ein paar Jahren gar nicht mehr daran erinnern, welches es war. Wie sah es aus? Könntest du es nochmal wieder finden, um daran zu riechen? Wie duftet es?

Denk nur daran, wie aufwändig es war, die perfekten Einladungskarten zu finden oder sogar selbst zu gestalten! Hast du dir auch vorgenommen, eine davon für die Ewigkeit aufzubewahren? Was passiert, wenn sie dir doch verloren geht? Oder wenn sie irgendwann einfach in den Tiefen eines Kartons im Keller oder Dachboden verschwindet? Wie schnell wirst du sie wieder finden?

Die Liste lässt sich natürlich noch weiter führen aber ich denke, du verstehst schon, worauf ich hinaus will.

Daher möchte ich als Hochzeitsfotograf dir ans Herz legen, was du für das Getting Ready vorbereiten kannst! Denn dabei geht es um so viel mehr als nur das Make Up!

  • Brautkleid
  • Brautschuhe
  • Schleier
  • Eheringe
  • Verlobungsring
  • Brautschmuck (Ohrringe, Kette, Haarschmuck, …)
  • Parfum
  • ggf. Lippenstift
  • Einladungskarten
  • Brautstrauß
  • ggf. Brautjungfernkleider und -schuhe

All diese Dinge kannst du z.B. am Vorabend ganz in Ruhe an einem Ort bereit legen, sodass ich am Hochzeitstag nicht überall alles zusammen suchen muss. Im Gegenteil: Ich kann die wertvolle Zeit direkt produktiv nutzen und solange du noch komplett ungeschminkt bist, fotografiere ich all die schönen Details! Danach widme ich mich ganz dem eigentlichen Getting Ready. Du wirst etwas leicht geschminkt sein, was sich toll auf den Fotos machen wird! Danach schlüpfst du in dein wundervolles Kleid und lässt dich von deiner Trauzeugin und/ oder Mutter bestaunen! Diese echten Momente möchte ich natürlich auch festhalten!

CLOSE