Hochzeit im Standesamt Oerlinghausen - Kathy Baerg Fotografie

Hochzeit im Standesamt Oerlinghausen

Letzten Sommer durfte ich die wundervolle Sommerhochzeit von Annette und Marius im Standesamt Oerlinghausen begleiten. Die Hochzeit der beiden war so herzlich, da sie wirklich wie füreinander gemacht sind. Rückblickend haben sich die Lebenswege der beiden Turteltauben nämlich immer mehr angenähert und sie ständig angestupst, nun endlich mal miteinander auszugehen. Ein Glück, haben sie das auch getan! Schließlich wurde dabei schnell deutlich, dass Annette und Marius mehr als nur harmonieren.

Ich glaube, ich habe beim gemeinsamen Kennenlernen für ihre Hochzeitsreportage in Oerlinghausen noch nie ein Brautpaar erlebt, das wirklich in allen Dingen so perfekt zusammenpasst! 😀 Also stand für die Verliebten schnell fest, dass die Hündin Peaches, heranwachsender Nachwuchs und die Hochzeit das Glück des Brautpaares vollenden darf. Es war mir eine große Ehre, ihre elegante Hochzeit in Oerlinghausen mit all den lieben Gästen zu begleiten! Lasst euch gerne inspirieren, was es für tolle Möglichkeiten zur Heirat im süßen, kleinen Oerlinghausen gibt:

First Look & Hochzeitsshooting bei Oerlinghausen

Marius: „Die Idee des First Looks kannte ich vor unserem Kennenlernen mit Kathy noch gar nicht. Dennoch hatte ich keine Bedenken, sondern war sogar etwas froh, da ich diesen Moment gerne für uns allein haben wollte. Ich hatte nämlich Sorge, dass die ganze Gesellschaft meine Rührung sieht 😉 Zudem fand ich es schön, nach der Trauung in Oerlinghausen und den Fotos mit den Gästen direkt weiter zur Feier fahren zu können, und nicht erst noch ein weiteres Shooting an einem anderen Ort zu machen.

Ich bin total froh, dass wir einen First Look gemacht haben. Das war unser Moment, in welchem wir Kraft und Ruhe tanken konnten, für das was an dem Tag alles noch folgen sollte. Wir konnten uns ausschließlich um uns selbst kümmern und hatten niemanden um uns herum, dem wir z.B. ein guter Gastgeber sein mussten. Den „Altar-Moment“, bei dem wir uns sonst bei der Trauung in Oerlinghausen das erste Mal wiedergesehen hätten, haben wir für uns allein gehabt, deshalb fehlte mir hier nichts. Ich war schrecklich aufgeregt und total überwältigt. Als Peaches (unsere Hündin) an der Leine zog, wusste ich, dass es gleich soweit ist 🙂 Das werde ich nie vergessen. Den Moment habe ich noch ganz genau vor Augen. Ich würde es jedem Brautpaar unbedingt empfehlen!“

– Marius

Weitere Vorteile des First Looks

Da ich ein Riesenfan von First Looks bin, möchte ich Marius‘ Bericht noch etwas ergänzen. Vielen Brautpaaren fällt es nach der Trauung nämlich etwas schwer, für die Brautpaarfotos wieder in die Turteltaubenstimmung zu kommen, in der sie beim ersten Wiedersehen waren. Die ersten und größten Emotionen wurden da bereits erlebt und haben sich während der Trauung gesetzt. Danach würde es mit etwas Zeitdruck weiter zum Shooting gehen, damit ihr bald schon zurück zur Hochzeitsfeier seid. Daher entscheiden sich mittlerweile fast alle meiner Brautpaare für einen First Look am Hochzeitsmorgen, wie auch Annette und Marius.

Die beiden konnten ihre Intimität in der Morgenfrische vor der sommerlichen Mittagssonne alleine genießen. Beide waren ziemlich aufgeregt und haben sich riesig gefreut, einander wiederzusehen und den Tag gemeinsam starten zu können. Sie haben sich im Kreise gedreht, sich gegenseitig von allen Seiten bestaunt und mit lieben Worten überhäuft. Dieses emotionale Hoch war also die perfekte Basis für die anschließenden Hochzeitsfotos. So fühlte es sich für die beiden an, als würden sie einfach weiter miteinander kuscheln, anstatt dass jetzt eine Art Fototermin ansteht, bei der ihnen Jemand mit der Kamera auf die Pelle rückt 😀

Rathaus und Standesamt in 33813 Oerlinghausen

Heiraten im Standesamt Oerlinghausen

In vielen Städten NRWs oder gar OWLs haben wir leider nicht unbedingt die schönsten Standesämter, wenn es um Hochzeitsfotos geht. Ein Glück zählt das Standesamt Oerlinghausen nicht zu dieser Kategorie! Das moderne Trauzimmer ist schön groß und bietet genug Platz für eure Liebsten. Zudem ist es dort richtig schön hell und mit fotogenem Tageslicht geflutet – ein Träumchen für jede Hochzeitsfotografin und alle Brautpaare, denen ästhetische Hochzeitsfotos wichtig sind. Aber auch die Standesbeamtinnen in Oerlinghausen sind wahnsinnig lieb, aufmerksam und hilfsbereit. So hatten die Damen dort z.B. ein wundervolles Urlaubsfoto des Hochzeitspaares auf ihren Wandfernseher des Trauzimmers gezogen. Sieht doch nochmal viel schöner und sommerlicher so aus, findest du nicht auch?

Sektempfang vor dem Standesamt Oerlinghausen

Während sich vor dem Standesamt in Oerlinghausen ein großer Platz mit angrenzender Eisdiele und einigen Einkaufsgeschäften befindet, bietet die Rückseite des Gebäudes eine Art kleinen Innenhof, der die Hochzeitsgesellschaft ein wenig vor neugierigen Blicken der Passanten und einem Sonnenbrand schützt. So konnten Annette und Marius ganz entspannt von ihrer aufgeregten Hündin Peaches, all den herzlichen Gästen und ihren Wedding Bubbles (Seifenblasen) in Empfang genommen werden: es wurde gemeinsam mit Orangensaft oder Sekt angestoßen, gelacht, geknuddelt und gratuliert.

Sekt und Saft stehen draußen nach der Trauung im Standesamt Oerlinghausen bereit

Brautstrauss oder Wurfstrauss?!

Ursprünglich hatte Annette eigentlich nur einen tollen Brautstrauß für sich bestellt, den Marius am Hochzeitsmorgen abholen wollte. Wie es aber bei Hochzeiten völlig normal ist, kann auch mal eine Kleinigkeit anders kommen als geplant. Als Marius vor dem First Look also den Brautstrauß für seine Herzensdame abholen wollte, wurde ihm ein ganz anderer Strauß präsentiert. Oh Schreck! 😀 Da die Floristin bei der Bestellung etwas durcheinandergebracht hatte, zauberte sie noch fix den richtigen Hochzeitsstrauß. Den Vorgänger durfte Marius dann so mitnehmen. Was am Hochzeitsmorgen noch wie ein Malheur wirkte, entpuppte sich später als humorvolle Einleitung zum spontanen Brautstraußwurf!

Gast hat den Wurfstrauß gefangen

Lockere Gruppenfotos am Hochzeitstag

Viele Brautpaare sorgen sich bei der Hochzeitsplanung ein wenig um die Gruppenfotos: Wo ist der beste Ort für diese? Welche Konstellationen sollten wir fotografieren? Wie müssen wir uns hinstellen, damit wir alle gut auf den Fotos aussehen und wie zum Kuckuck sollen wir überhaupt alle zusammentrommeln?! Hier kann ich alle Brautpaare beruhigen, denn ihr braucht euch damit wirklich keinen Stress zu machen.

Ein paar Wochen vor der Hochzeit maile ich meinen Hochzeitspaaren immer einen Fragebogen zu, in dem die letzten Details für den großen Tag zusammengetragen werden. Hier könnt ihr auch eure gewünschten Konstellationen eintragen.

Um alles weitere kümmere ich mich 😉 Sehr gerne hole ich die gewünschten Personen zum Ort des Geschehens und zeige ihnen, wie sie ihre Schokoladenseite präsentieren können. Nachdem wir also die größeren Gruppen im Kasten haben, können wir mit euren Engsten noch ein paar lockere, ungestellte Gruppenfotos zaubern. Diese machen immer total viel Spaß und sorgen für tolle Lacher auf euren Gruppenfotos!

Adresse des Standesamtes in Oerlinghausen: Rathausstraße 1C, 33813 Oerlinghausen

Weitere Orte für eure Hochzeit in der Nähe:

• Standesamtlich heiraten in der Weber Villa Oerlinghausen:
Detmolder Str. 10, 33813 Oerlinghausen (ca. 270m Distanz)

• Standesamtliche Hochzeit und Feiern auf Gut Steinbeck:
Steinbeck 3, 32108 Bad Salzuflen (ca. 26km Distanz)

• Standesamtliche und Freie Trauung mit Sektempfang auf Gut Niederbarkhausen:
Barkhauser Weg 22B, 33818 Leopoldshöhe (3,3km Distanz)

0

Anzahl Kommentare:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ihr wünscht euch auch so schöne Fotos?

Hey, ich bin Kathy, Newborn- und Hochzeitsfotografin aus Bielefeld und ich liebe es, meine Kunden überglücklich zu machen! Erfahre hier mehr über mich.

Zum Kontaktformular

Blog-Kategorien

Hochzeit

Hochzeitstipps

Newborn

Paare